Überspringen zu Hauptinhalt
Die bunte Reisezeitung für Urlaub, Touristik und Reisebegeisterte
Ein Muss Für Alle, Die Kapstadt Zum Ersten Mal Besuchen, Ist Eine Wanderung Oder Seilbahnfahrt Auf Den Berühmten Tafelberg. Foto: Djd/Abendsonne Afrika

Entspanntes Lebensgefühl vor Bilderbuchkulisse

Kapstadt – die älteste Stadt Südafrikas beeindruckt mit ihren vielen Facetten

gd.djd.ma. Mother City – so nennen die Südafrikaner ihre Traumstadt am Kap. Sie sind stolz auf die älteste Stadt des Landes, die zugleich als eine der schönsten Metropolen der Welt gilt. Umgeben vom Atlantik und weißen Sandstränden lockt Kapstadt Reisende aus aller Welt mit Bilderbuchkulisse, Kulturen-Mix, entspanntem Lifestyle und spannenden Sehenswürdigkeiten an. Die sogenannten Winelands mit ihren renommierten Weinfarmen liegen vor den Toren der Stadt, auch ein Einstieg in die berühmte Gartenroute ist von hier aus möglich. So lässt sich Kapstadt pur oder auch als Startpunkt einer Südafrika-Rundreise genießen.

Mehr Lesen
Wandern Im Watt Auf Pellworm. Hier In Der Nähe Wird Das Untergegangene Rungholt Verortet. Foto: Kur- Und Tourismusservice Pellworm

Auf den Spuren von Rungholt

Der Mythos um die untergegangene Stadt in der Nordsee

gd.pm.ma. „Ich nehme Sie heute mit auf eine Zeitreise“, sagt Wattführerin Christine Dethleffsen. Sie steht auf dem Deich bei Fuhlehörn auf Nordstrand und blickt auf das Wattenmeer, das Wasser läuft ab, erste höher liegende Wattbereiche fallen trocken. Im Westen ist die Hallig Südfall zu erkennen. „Es geht ins Mittelalter. In die Zeit der Hanse.“ Sagt die zertifizierte Nationalparkwattführerin, sie führt Gäste nach Rungholt. Dem legendären Rungholt, einem sagenhaften Ort; untergegangen in einer verheerenden Orkanflut vor mehr als 650 Jahren. „Kommen Sie, wir müssen langsam los, das Meer wartet nicht und es ist ein langer Weg …!“ Nicht nur in die Zeit zurück, sondern auch über eine Landschaft, die einst unterging – und zweimal am Tag bei Niedrigwasser ein wenig wieder aufersteht.

Mehr Lesen
Folterinstrumente Wie Diese Wurden Auch Am Niederrhein Während Der Zeit Der Hexenverfolgungen Verwendet. Die Aktuelle Sonderausstellung Im Freilichtmuseum Behandelt Die Themen Aberglaube Und Hexenwahn Am Niederrhein.

Aberglaube und Hexenwahn am Niederrhein

Niederrheinisches Freilichtmuseum bietet Führungen durch die Sonderausstellung an

gd.ssm.ma. Was passiert beim sogenannten Hexensabbat? Wie funktioniert eine Wasserprobe? Auf welcher Grundlage kam es zu den zahlreichen Hexenprozessen am Niederrhein? Diese und andere Fragen thematisiert die aktuelle Sonderausstellung im Niederrheinischen Freilichtmuseum des Kreises Viersen in Grefrath. Die vom Grafschafter Museum im Moerser Schloss konzipierte Ausstellung „Da selbsten ein Anfang zu brennen gemacht. Aberglaube und Hexenwahn am Niederrhein“ gewährt einen Einblick in die Hexenverfolgung am Niederrhein zwischen dem 15. und 18. Jahrhundert. Die Ausstellung ist noch bis Sonntag, 5. Juni, im Niederrheinischen Freilichtmuseum zu sehen.

Mehr Lesen
Ein Weiter Sandstrand Ist Für Hunde Eine Schöne Möglichkeit Zum Austoben.

Urlaub mit Hund

Den Sommer gemeinsam genießen

gd.djd.ma. Der Hund gilt als der beste Freund des Menschen – und fast alles, was es für Zweibeiner gibt, wird auch für Vierbeiner angeboten. Der neueste Trend: Reisebüros und -führer für Hunde. Denn damit der Urlaub für alle Beteiligten erholsam wird, will er richtig vorbereitet sein. Das beginnt schon bei der Wahl des Reiseziels.

Mehr Lesen
Die Nächste Quelle Ist Meist Nicht Weit Entfernt: Die Eigentlich Trockene Sennelandschaft ähnelt Bisweilen Einem Urwald.

Sieben Spechte und der Eisvogel

Bachläufe und die Emsquelle prägen die Natur rund um Schloß Holte-Stukenbrock

gd.djd.ma. Bei Natur- und Hobbyfotografen gilt die Sennelandschaft in der Region Ostwestfalen-Lippe als Geheimtipp: Seltene Pflanzenarten wie Wollgras, Sonnentau, Rosmarinheide und Moosbeere bekommen sie hier ebenso vor die Linse wie zahlreiche Vogelarten. Sieben Spechtarten, darunter Schwarz- und Buntspecht, die Wasseramsel und sogar der seltene Eisvogel werden hier regelmäßig gesichtet. Zu den Natur-Attraktionen der Senne zählen die vielen kleinen und größeren Täler – wie etwa das Furlbachtal, das mit viel Grün, hohen Dünen und tiefen Tälern einen fast urwaldartigen Charakter vermittelt. Wanderer können hier einem etwa neun Kilometer langen Rundweg folgen. Schloß Holte-Stukenbrock ist der ideale Ausgangspunkt, um die Landschaft zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden.

Mehr Lesen
Traumblick: Die Moselschleife Zwischen Leiwen Und Trittenheim.

Genussradeln mit Moselblick

Die Römische Weinstraße als idealer Ausgangsort für vielfältige Radtouren

gd.djd.ma. Radeln, schlemmen und eine prächtige Weinkultur erkunden – das alles können Aktivurlauber an der Römischen Weinstraße. Die Ferienregion mit ihren 19 malerischen Orten ist nicht nur für ihre abwechslungsreichen Landschaften und edlen Mosel-Tropfen bekannt, sondern auch für eine Vielzahl an historischen Sehenswürdigkeiten wie die römischen Villen in Longuich und Mehring.

Mehr Lesen
Sonnenuntergang Am Schaalsee

Im Land der vierzig Seen

Herzogtum Lauenburg: Wasserspaß direkt vor den Toren Hamburgs

gd.djd.ma. Wenn sich eine Region mit über 40 Seen, mit Kanälen und romantischen Flussläufen schmückt, dann ist das kühle Nass der unbestrittene Hauptdarsteller des Freizeitangebotes. Der Naturpark Lauenburgische Seen, der Elbe-Lübeck-Kanal und die Elbe machen das Herzogtum Lauenburg zu einer vielfältigen Wasserlandschaft. “Zwischen Ratzeburg, Mölln, Lauenburg und Geesthacht finden Urlauber und Ausflügler zahlreiche Wasserspaß-Angebote – und das quasi direkt vor den Toren der Großstadt Hamburg”, schildert Reisejournalistin Beate Fuchs vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Unter www.herzogtum-lauenburg.de gibt es einen Überblick zu allen Freizeitmöglichkeiten.

Mehr Lesen
Die Lagune Von Venedig Ist Ein Abwechslungsreiches Reiseziel Für Einen Hausbooturlaub. Badesachen Nicht Vergessen - Der Weg Zum Strand Ist Nicht Weit.

Mit dem Hausboot auf zu neuen Ufern

[fusion_builder_container hundred_percent=”yes” overflow=”visible”][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=”1_1″ background_position=”left top” background_color=”” border_size=”” border_color=”” border_style=”solid” spacing=”yes” background_image=”” background_repeat=”no-repeat” padding=”” margin_top=”0px” margin_bottom=”0px” class=”” id=”” animation_type=”” animation_speed=”0.3″ animation_direction=”left” hide_on_mobile=”no” center_content=”no” min_height=”none”][fusion_text]

Die Boote sind leicht zu bedienen und es gibt sie in vielen verschiedenen Größen

gd.djd.ma. Entspannt einen Fluss entlang schippern, Städte und Natur vom Wasser aus kennenlernen und anhalten, wo man will: Ein Urlaub mit dem Hausboot ist ein Erlebnis für Naturliebhaber und Individualreisende – Stress und Hektik haben dabei keinen Platz. Ob man nun mehr Wert auf kulturelle Abstecher oder kulinarische Freuden legt, vom Boot aus angelt oder einfach das ruhige Bordleben genießt: Hausbootferien können ganz individuell gestaltet werden – und sind ohne großen Aufwand möglich. “Die Boote sind leicht und ohne Vorkenntnisse zu bedienen und dürfen ohne Führerschein gefahren werden”, erklärt Fachjournalist Martin Blömer vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de.

Mehr Lesen

Jazz vom Feinsten

Frankfurt und Idstein laden 2016 zu klassischen und modernen Klängen ein gd.djd.ro. Ob Festival, Konzert oder Gig - für Jazz-Freunde ist in der Region Frankfurt-Rhein-Main allerhand geboten. "In der Kleinen Bockenheimer Landstraße in Frankfurt findet sich der älteste Jazz-Club Deutschlands",…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen