Wandern und Radfahren

/Wandern und Radfahren
10 01, 2019

Ferien in Süddeutschland: 5 Dinge, die Familienurlauber in Ellwangen nicht verpassen sollten

2019-01-10T10:17:53+01:00Januar 10th, 2019|Kategorien: Flüsse und Seen, Wandern und Radfahren|

gd.djd.mh Familien, die ihre Ferien in Süddeutschland verbringen, finden eine ganze Reihe an sehenswerten Städten, die zu einem Aufenthalt einladen. Eine davon ist Ellwangen an der Jagst. Obwohl die schwäbische Stadt inmitten der idyllischen Ostalb mit rund 27.000 Einwohnern nicht gerade riesig ist, bietet sie jede Menge Freizeitmöglichkeiten: Vom Wasserspaß über die Museumstour bis hin [...]

9 01, 2019

Gipfelglück und gute Erholung im Herzen des Allgäus

2019-01-09T11:17:07+01:00Januar 9th, 2019|Kategorien: Berge und Gebirge, Wandern und Radfahren|

Die Wandersaison ist extra lang im Luftkurort Nesselwang gd.djd.mh. "Dank unserer besonderen Lage, genau an der Grenze zwischen den hohen Bergen des Allgäus und der Voralpenlandschaft, beginnt der Bergsommer bei uns schon viel früher als an anderen Orten", erzählt Pirmin Joas von der Tourist-Information Nesselwang im bayerischen Schwaben. Die Wandersaison wird in dem Luftkurort auf [...]

25 09, 2018

Der Berg ruft – Beim Wandern neue Kraft und fantastische Eindrücke gewinnen

2018-09-19T12:22:37+01:00September 25th, 2018|Kategorien: Wandern und Radfahren|

gd.epr.mh- War das Wandern in früheren Zeiten eine notwendige Fortbewegungsmaßnahme, um von einem Ort zum anderen zu gelangen, ist es heute längst zu einer der beliebtesten Freizeitaktivitäten avanciert. Themenwanderungen durch üppige Wälder, Schneeschuhwandern in den Bergen, Trekking durch die Wildnis oder Pilgern auf dem Jakobsweg – wofür das Herz auch schlagen mag, alle Varianten vereint [...]

24 09, 2018

Ein Paradies für Radsportler – Grandiose Mountainbike-Touren im Bad Bergzaberner Land

2018-09-19T12:08:30+01:00September 24th, 2018|Kategorien: Flüsse und Seen, Natur, Wandern und Radfahren|

gd.epr.mh- Die Schönheit der Welt genießen, bei Abenteuern dabei sein, besondere Momente mit Freunden teilen und sich an der frischen Luft bewegen: Am liebsten würden wir alles auf einmal erleben, wie sollen wir uns da bloß für eine Aktivität entscheiden? Zum Glück müssen wir das gar nicht! Es gibt Angebote, die all unsere Wünsche miteinander [...]

23 09, 2018

Komm in die Gänge! – Beim Mountainbiken in den Kärntener Bergen Körper und Geist aktivieren

2018-09-19T11:56:22+01:00September 23rd, 2018|Kategorien: Wandern und Radfahren|

gd.epr.mh- Ob gemütliche Freizeitbeschäftigung oder umweltfreundliches Verkehrsmittel: Immer mehr Menschen setzen im Alltag auf den guten alten Drahtesel. Auch im Sport erfreut er sich stetig wachsender Beliebtheit, wirkt sich das Strampeln an der frischen Luft doch positiv auf Muskulatur, Atemwege, Herz-Kreislauf-System und Psyche aus. Da ist es nicht verwunderlich, dass auch im Urlaub immer mehr [...]

19 09, 2018

Pures Gipfelglück

2018-09-19T11:00:06+01:00September 19th, 2018|Kategorien: Berge und Gebirge, Wandern und Radfahren|

Wanderherbst in Saalbach Hinterglemm: tolle Routen mit grenzenlosem Weitblick gd.djd.mh- Warmes Licht, klare Luft und noch milde Temperaturen machen im Herbst Wanderausflüge zu einem besonderen Genuss - auch in der österreichischen Alpenregion Saalbach Hinterglemm. Über 400 Kilometer Wanderwege zwischen den sanften Hügeln der Pinzgauer Grasberge und den schroffen Spitzen der Kitzbüheler Alpen bieten Genusswanderern wie [...]

17 09, 2018

gd.epr.mh Die Copacabana in Rio de Janeiro, Bondi Beach in Sydney, Waikiki auf der Hawaii-Insel Oahu – schöne Strände gibt es wie Sand am Meer. Doch warum in die Ferne schweifen? An der Nordseeküste etwa findet man zwar keine Palmen, dafür aber jede Menge Romantik und maritimes Flair. Nicht umsonst zieht es Erholungsuchende jedes Jahr auf die Inseln im Wattenmeer oder in die kleinen, schmucken Fischerdörfer. Norddeutschen Charme versprühen alle ostfriesischen Ferienorte. Doch nur das Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel kann von sich behaupten, zwei Orte und drei Häfen miteinander zu verbinden. Wie das? Die Kurpromenade, die auch gerne als „schönste Meile Ostfrieslands“ bezeichnet wird, führt vom Museumshafen in Carolinensiel über den ehemaligen Kutterhafen Friedrichsschleuse mit historischer Zugbrücke zum Yachthafen in Harlesiel. Gleich hinter der Schleuse legen nicht nur die großen Fährschiffe in Richtung Wangerooge, sondern auch die Ausflugsschiffe zu den Seehundbänken und die pittoresken Krabbenkutter ab. In direkter Nähe zum Strand liegen außerdem der Campingplatz, ausgewiesene Wohnmobil-Stellplätze sowie das beheizte Meerwasserfreibad. Apropos baden: An der Kurpromenade befindet sich auch die Cliner Quelle, eine große Bade- und Saunalandschaft mit eigener Kurabteilung. Ob Kleopatrabad, Tropenregen oder Hot-Stone-Massage – hier werden Wellnesswünsche wahr! Für alle, die den Weg von Carolinensiel nach Harlesiel und umgekehrt nicht per pedes oder auf dem Drahtesel zurücklegen möchten, hat das Nordseebad übrigens ein ganz besonderes Highlight in petto: den Raddampfer „Concordia II“, der sommers wie winters – außer bei Eisgang – auf der Harle hin- und herfährt. Das Flüsschen mäandert romantisch durch die Landschaft und dient als perfekte Kulisse für den Museumshafen in Carolinensiel. Unbedingt anschauen sollten sich Besucher dort außerdem das Deutsche Sielhafenmuseum sowie das Nationalpark-Haus und die Deichkirche. Auch sonst hat das Nordseebad viel zu bieten: Ob Hafenfete, Wattensail oder Weinfest – Grund zum Feiern gibt es an der Waterkant immer. Das freut Einwohnerschaft und Gäste gleichermaßen! Mehr Informationen gibt es unter www.carolinensiel.de.

2018-09-12T12:20:24+01:00September 17th, 2018|Kategorien: Nordsee, Wandern und Radfahren|

gd.epr.mh Die Copacabana in Rio de Janeiro, Bondi Beach in Sydney, Waikiki auf der Hawaii-Insel Oahu – schöne Strände gibt es wie Sand am Meer. Doch warum in die Ferne schweifen? An der Nordseeküste etwa findet man zwar keine Palmen, dafür aber jede Menge Romantik und maritimes Flair. Nicht umsonst zieht es Erholungsuchende jedes Jahr [...]

16 09, 2018

Eenfach mol verpuusten – Das idyllische Bremervörde lädt zur nordischen Auszeit

2018-09-12T12:14:07+01:00September 16th, 2018|Kategorien: Kulinarisches, Nordsee, Wandern und Radfahren, Wasser und Meer|

Historische Backsteinbauten, maritimes Flair und gemütliche Friesenstuben – Norddeutschland hat einfach Charme. Nicht nur „Plattsnacker“ halten sich hier an das Motto „eenfach mol verpuusten“. In den abwechslungsreichen Naturlandschaften stellt sich Erholung von ganz allein ein. gd.epr.mh- Im Zentrum des Elbe-Weser-Dreiecks bettet sich Bremervörde in die Idylle Nordniedersachsens. Der anerkannte Erholungsort zwischen Bremen und Hamburg punktet [...]

15 09, 2018

Pures Gipfelglück

2018-09-12T10:50:19+01:00September 15th, 2018|Kategorien: Berge und Gebirge, Natur, Wandern und Radfahren|

Wanderherbst in Saalbach Hinterglemm: tolle Routen mit grenzenlosem Weitblick gd.djd.mh- Warmes Licht, klare Luft und noch milde Temperaturen machen im Herbst Wanderausflüge zu einem besonderen Genuss - auch in der österreichischen Alpenregion Saalbach Hinterglemm. Über 400 Kilometer Wanderwege zwischen den sanften Hügeln der Pinzgauer Grasberge und den schroffen Spitzen der Kitzbüheler Alpen bieten Genusswanderern wie [...]

8 09, 2018

Radtouren durch die Natur zu Rittern, Kartoffelbauern und Hofcafés

2018-09-05T11:48:16+01:00September 8th, 2018|Kategorien: Wandern und Radfahren|

Die Heideregion Uelzen bietet ausgezeichnete Fahrradwege für jeden Geschmack gd.djd.mh- Aufsatteln zur Radrundtour "Alte Ritter, wilde Pferde" durch die Heideregion Uelzen heißt es vor einer alten Ritterburg, die Museen zur örtlichen Geschichte und zur Deutschen Einheit beherbergt. Vom Kurort Bad Bodenteich aus führt die 45 Kilometer lange Route für Naturliebhaber und Geschichtsinteressierte durch weite Heideflächen [...]

Mehr Beiträge laden