Wasser und Meer

/Wasser und Meer
10 01, 2019

Lust auf Aktivurlaub an der Ostsee?

2019-01-10T10:42:07+01:00Januar 10th, 2019|Kategorien: Ostsee|

Videos machen Lust auf eine Auszeit in Schleswig-Holstein und Dänemark gd.djd.mh Radfahren, Kiten, Stand-up-Paddling oder ein ausgedehnter Strandspaziergang: An der Ostseeküste in Schleswig-Holstein und in Dänemark können Aktivurlauber Freiheit, Leichtigkeit und Lebensfreude genießen. Ein Vierklang aus Wind, Wellen, Wasser und ein wenig Wagemut - mehr ist nicht nötig für einen Urlaub, bei dem man im [...]

10 01, 2019

Ferien in Süddeutschland: 5 Dinge, die Familienurlauber in Ellwangen nicht verpassen sollten

2019-01-10T10:17:53+01:00Januar 10th, 2019|Kategorien: Flüsse und Seen, Wandern und Radfahren|

gd.djd.mh Familien, die ihre Ferien in Süddeutschland verbringen, finden eine ganze Reihe an sehenswerten Städten, die zu einem Aufenthalt einladen. Eine davon ist Ellwangen an der Jagst. Obwohl die schwäbische Stadt inmitten der idyllischen Ostalb mit rund 27.000 Einwohnern nicht gerade riesig ist, bietet sie jede Menge Freizeitmöglichkeiten: Vom Wasserspaß über die Museumstour bis hin [...]

8 01, 2019

Leinen los!

2019-01-08T09:24:13+01:00Januar 8th, 2019|Kategorien: Amerika, Flüsse und Seen|

Urlaub mal anders: Mit dem Hausboot auf Entdeckungstour gd.djd.mh Schön langsam und Zeit zum Entschleunigen: Ein Urlaub mit dem Hausboot ist ideal, um die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen und dennoch viel zu erleben. Mit maximal zwölf Stundenkilometern schippert man auf Kanälen und Flüssen an Dörfern und Landschaften vorbei. Jeder Tag lässt sich [...]

24 09, 2018

Ein Paradies für Radsportler – Grandiose Mountainbike-Touren im Bad Bergzaberner Land

2018-09-19T12:08:30+01:00September 24th, 2018|Kategorien: Flüsse und Seen, Natur, Wandern und Radfahren|

gd.epr.mh- Die Schönheit der Welt genießen, bei Abenteuern dabei sein, besondere Momente mit Freunden teilen und sich an der frischen Luft bewegen: Am liebsten würden wir alles auf einmal erleben, wie sollen wir uns da bloß für eine Aktivität entscheiden? Zum Glück müssen wir das gar nicht! Es gibt Angebote, die all unsere Wünsche miteinander [...]

21 09, 2018

Winterzauber am Ostseestrand

2018-09-19T11:28:19+01:00September 21st, 2018|Kategorien: Ostsee|

Grömitz: Immer mehr Gäste zieht es gerade in der kalten Jahreszeit ins Ostseebad gd.djd.mh- Das Ostseebad Grömitz zählt mit seinem acht Kilometer langen feinsandigen Strand zu den beliebtesten deutschen Seebädern. Immer mehr Ostseefans zieht es gerade in der kalten Jahreszeit hierher: Nun ist der Strand weit und leer, eine salzige, klare Meeresbrise sorgt für Erfrischung. [...]

21 09, 2018

Drei Attraktionen, vielfältige Erlebnisse

2018-09-19T11:16:19+01:00September 21st, 2018|Kategorien: Historische Stätten, Museen, Nordsee|

In Bremerhaven bieten Klimahaus, Zoo und Auswandererhaus zahlreiche Abenteuer gd.djd.mh- An einem Tag rund um die Welt und durch alle Klimazonen reisen? Doch lieber Eisbären und Pinguinen hautnah begegnen? Oder gar 130 Jahre in die Vergangenheit zurückspringen und Auswanderer auf ihrem Weg in die USA begleiten? Wer Bremerhaven besucht, hat die Qual der Wahl, denn [...]

20 09, 2018

Urlaub für Wasserratten

2018-09-19T11:05:24+01:00September 20th, 2018|Kategorien: Nordsee|

In Bensersiel an der Nordseeküste gibt es Badespaß hoch drei gd.djd.mh- So verschieden die Geschmäcker sonst auch sein mögen: Wasser zieht fast alle Menschen magisch an. Auf seine glitzernde Oberfläche zu schauen, seinem entspannenden Rauschen und Gluckern zu lauschen und nicht zuletzt darin zu schwimmen, zu planschen und sich treiben zu lassen, ist Genuss in [...]

18 09, 2018

Klipp, klapp! – Historische Mühlen aus Europa und Asien in der Südheide entdecken

2018-09-12T12:59:53+01:00September 18th, 2018|Kategorien: Flüsse und Seen, Kulinarisches, Museen, Natur|

gd.epr.mh- Ob Küstengebiet, Mittelgebirgsregion oder die Alpen – Deutschland hat landschaftlich viel zu bieten. Ein besonders romantisches Fleckchen Erde liegt inmitten des Städtedreiecks Hamburg, Bremen und Hannover: Die Lüneburger Heide begeistert jedes Jahr Millionen von Besuchern, und das nicht nur im August und September, wenn sich zwischen urwüchsigen Wacholdern ein sanft gewellter, weitläufiger lila Teppich [...]

17 09, 2018

Ferien fürs Klima – Naturtourismusregion Uckermark erhält das Zertifikat „Nachhaltiges Reiseziel“

2018-09-12T12:53:19+01:00September 17th, 2018|Kategorien: Flüsse und Seen, Natur|

gd.epr.mh- „Wir haben die Erde von unseren Eltern nicht geerbt, sondern nur von unseren Kindern geliehen“, nach diesem indianischen Sprichwort handeln immer mehr Menschen und achten auf einen nachhaltigen Konsum. Die Frage nach der Herkunft, der Transparenz und der Lebensdauer steht immer häufiger im Vordergrund von Kaufentscheidungen. Neben Lebensmitteln und Konsumgütern ist die Freizeit ein [...]

17 09, 2018

gd.epr.mh Die Copacabana in Rio de Janeiro, Bondi Beach in Sydney, Waikiki auf der Hawaii-Insel Oahu – schöne Strände gibt es wie Sand am Meer. Doch warum in die Ferne schweifen? An der Nordseeküste etwa findet man zwar keine Palmen, dafür aber jede Menge Romantik und maritimes Flair. Nicht umsonst zieht es Erholungsuchende jedes Jahr auf die Inseln im Wattenmeer oder in die kleinen, schmucken Fischerdörfer. Norddeutschen Charme versprühen alle ostfriesischen Ferienorte. Doch nur das Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel kann von sich behaupten, zwei Orte und drei Häfen miteinander zu verbinden. Wie das? Die Kurpromenade, die auch gerne als „schönste Meile Ostfrieslands“ bezeichnet wird, führt vom Museumshafen in Carolinensiel über den ehemaligen Kutterhafen Friedrichsschleuse mit historischer Zugbrücke zum Yachthafen in Harlesiel. Gleich hinter der Schleuse legen nicht nur die großen Fährschiffe in Richtung Wangerooge, sondern auch die Ausflugsschiffe zu den Seehundbänken und die pittoresken Krabbenkutter ab. In direkter Nähe zum Strand liegen außerdem der Campingplatz, ausgewiesene Wohnmobil-Stellplätze sowie das beheizte Meerwasserfreibad. Apropos baden: An der Kurpromenade befindet sich auch die Cliner Quelle, eine große Bade- und Saunalandschaft mit eigener Kurabteilung. Ob Kleopatrabad, Tropenregen oder Hot-Stone-Massage – hier werden Wellnesswünsche wahr! Für alle, die den Weg von Carolinensiel nach Harlesiel und umgekehrt nicht per pedes oder auf dem Drahtesel zurücklegen möchten, hat das Nordseebad übrigens ein ganz besonderes Highlight in petto: den Raddampfer „Concordia II“, der sommers wie winters – außer bei Eisgang – auf der Harle hin- und herfährt. Das Flüsschen mäandert romantisch durch die Landschaft und dient als perfekte Kulisse für den Museumshafen in Carolinensiel. Unbedingt anschauen sollten sich Besucher dort außerdem das Deutsche Sielhafenmuseum sowie das Nationalpark-Haus und die Deichkirche. Auch sonst hat das Nordseebad viel zu bieten: Ob Hafenfete, Wattensail oder Weinfest – Grund zum Feiern gibt es an der Waterkant immer. Das freut Einwohnerschaft und Gäste gleichermaßen! Mehr Informationen gibt es unter www.carolinensiel.de.

2018-09-12T12:20:24+01:00September 17th, 2018|Kategorien: Nordsee, Wandern und Radfahren|

gd.epr.mh Die Copacabana in Rio de Janeiro, Bondi Beach in Sydney, Waikiki auf der Hawaii-Insel Oahu – schöne Strände gibt es wie Sand am Meer. Doch warum in die Ferne schweifen? An der Nordseeküste etwa findet man zwar keine Palmen, dafür aber jede Menge Romantik und maritimes Flair. Nicht umsonst zieht es Erholungsuchende jedes Jahr [...]

Mehr Beiträge laden